Creme aus Fiore Sardo DOP und Pilz-Klößchen
 
Creme aus Fiore Sardo DOP und Pilz-Klößchen
 
Zutaten (Für 4 Personen)

Pilz-Klößchen:

1 große gekochte Kartoffel (circa 300 g)

100 g gefrorene Steinpilze

1 Knoblauchzehe

3 Salbeiblätter

40 g geriebener Fiore Sardo DOP

1 Eigelb

40 g Semmelbrösel + nach Bedarf

Öl

Creme aus Fiore Sardo DOP:

200 g geriebener Fiore Sardo DOP

500 g Milch

50 g Butter

30 g Mehl

2 Zweige Thymian

1 Eigelb

Salz, Pfeffer

 
Zubereitung

Zubereitungsdauer: 30 Minuten

Backdauer: So lange wie notwendig

Für 4 Personen

Pilz-Klößchen: Die Pilze klein hacken und in Öl zusammen mit dem Knoblauch und dem Salbei anschmoren. Mit wenig Wasser zum Kochen bringen. Die Kartoffel schälen und zerdrücken.

Den Knoblauch und den Salbei herausnehmen und das Pilz-Püree, den geriebenen Fiore Sardo DOP, 40 g Semmelbrösel und das Eigelb zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kleine Klößchen formen, in den Semmelbröseln wenden, mit Öl bestreichen und bei 180° 10-12 Minuten im Backofen backen.

Creme aus Fiore Sardo DOP: Die Milch erhitzen. Die Butter in einem Topf zum Schmelzen bringen, das Mehl zugeben und anrösten, dann mit der Milch verdünnen und mit Thymian aromatisieren. Unter ständigem Rühren dickt die Béchamelsauce ein. Vom Feuer nehmen und den geriebenen Fiore Sardo DOP und das Eigelb zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Creme aus Fiore Sardo DOP in die Schüsseln verteilen und mit den Pilz-Klößchen und den Thymianblättchen abschließen.